Manuskripteinreichung!

So, nun hat auch ‚Die verschollene Rasse Mensch‘ ihren Weg zu den Verlagen gefunden.
Nach etlichen Korrekturen, die Überarbeitung mittels Papyrus Autor und vier netten
Bettalesern, habe ich das Skript in die Welt geschickt. Nun heißt es wieder WARTEN,
WARTEN, WARTEN – nicht meine Stärke, aber ich verspreche euch, es kommt noch
dieses Jahr als Taschenbuch und eBook raus ;o)

Um was geht es schnell in dem Buch?
Eine Journalistin bekommt die große Chance, einen Bericht über eine bisher unbekannte Menschengruppe auf Französisch Polynesien zu schreiben. Doch recht schnell erkennt sie, dass hier etwas faul ist. Keiner der Einheimischen erklärt sich bereit sie auf die besagte Insel zu bringen, sie haben sichtlich Angst. Vor Ort angekommen, treten ihr nur Frauen gegenüber. Als dann ihr Chefredakteur vor ihren Augen auf brutalste Weise umgebracht wird, erkennt sie, dass diese Menschen ihr Geheimnis bewahren wollen. Deswegen wird auch sie gefangen genommen und … fraglich ist, ob sie jemals aus ihren Fängen fliehen wird.

Kleiner Tipp: solange es noch nicht veröffentlich ist, wird jede Woche ein kleiner Teil
bei der derzeitigen Leseprobe hochgeladen, bis ca. die Hälfte Online ist. Also wer noch
in den kostenfreien Genuss kommen will und neugierig ist, hier der Link zu dem
Unterwasserabenteuer:

Die verschollene Rasse Mensch

DVRM_klein

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.