Archive for » Januar, 2019 «

Celeste-Woche bei Booktopische Leseliebe

Meine Lieben!

In Zusammenarbeit mit der lieben Michelle und Melinda wird es nächste Woche viele Einzelbeträge mit Textschnipseln, Autoreninterview, Buchvorstellung und sogar erstmalig ein Prota-Interview geben. Vor allem letzteres hat unheimlich viel Spaß gemacht <3 Es wäre also toll, wenn ihr bei Bootopische Leseliebe auf Facebook vorbeischaut 🙂 Es lohnt sich allemal!

Ich habe diesmal das Augenmerk auf mein Lieblingsbuch ‚Werde sichtbar‚ gelegt, das meiner Meinung nach eines meiner besten und vor allem mein Lieblingswerk ist und bisher viel zu kurz gekommen ist. Ich würde mir wünschen, wenn es die Beachtung erhält, das es verdient, daher dreht sich nächste Woche auch alles um Kilian, Liam und den kleinen Pascal.

Wer von euch hat das Buch gelesen und welchen Eindruck hat es bei euch hinterlassen?

lg Celeste

Jahresrückblick 2018

Meine Lieben!

Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtsfeiertage und den Rutsch ins neue Jahr gut gemeistert und seid voll motiviert, das neue Jahr anzutreten. Ich dachte mir, ich mache vom letzten Jahr noch eine kleine Zusammenfassung und gebe euch zudem Einblick, was dieses Jahr – zumindest zum heutigen Tage – ansteht.

  1. 4 Bücher herausgebracht (Hart erkämpfte Sehnsucht, ISAY-Trilogie Komplettband, Leseproben aller Werke, Der Schicksalsträger – Seelenbruch)
  2. 4 Bücher geschrieben (Lockruf der Zeit, Der Schicksalsträger – Seelenbruch, 2 Werke in anderem Pseudonym)
  3. Leipziger Buchmesse
  4. Buchmesse Wien
  5. 1 Blogtour
  6. 2 Leserunden
  7. 1 Buchverlosung und 1 Gewinnspiel
  8. 2 Autoreninterviews
  9. 1 Blogbeitrag bei Monika Schulze von ‚Süchtig nach Büchern‘

Was ist fürs Jahr 2019 geplant? 

  1. Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse
  2. SciFi-Dilogie schreiben
  3. 2 Werke in anderem Pseudonym rausbringen
  4. Lockruf der Zeit veröffentlichen
  5. Enujaptas Fluch überarbeiten und versuchen, es Literaturagenten und Verlagen anzubieten

Und was habt ihr für 2019 so geplant oder was wünscht ihr euch vielleicht von Celeste Ealain ;)?

Happy New Year!

Eure Celeste!