Archive for the Category » neues Projekt «

Qual der Wahl

Meine Lieben!

Endlich habe ich Teil 2 der Schicksalsreihe abgeschlossen. Doch nun kommt wieder einmal das innere Tauziehen, was nun als nächstes kommt. Einerseits habe ich noch ein wunderbares Cover für das Konzept, dass ich ursprünglich mit Anya Omah beginnen wollte (Kalte Sehnsucht) – eine SciFi Liebesduologie oder ein Einteiler, mal sehen. Andererseits wollte ich endlich ‚Enujaptas Fluch‘ komplett überarbeiten und ihm ein neues Gesicht verpassen, denn ehrlich gesagt war es mein erstes Werk und für die damalige Zeit war ich total stolz darauf, aber nun glaube ich, dass ich mich weiterentwickelt habe und es mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Zudem habe ich es nur noch bis März unter Vertrag und dann wird es entweder als Selfpublishing vermarktet oder über eine Literaturagentur.

Last but not least – wie sollte es anders sein! – IMMER, absolut immer, wenn ich gerade dabei bin, meine Pipeline abzuarbeiten (dort warten noch weitere zwei Bücher), kommt eine neue Idee dazu. Es wäre auch eine SciFi-Story, diesmal apokalyptischer Natur und auch eine Duologie. Immer diese Entscheidungen ;(

Wollt ihr mir ein wenig helfen? Ich wäre auf eure Meinung gespannt:

Also Zusammenfassung für die Umfrage:

Vorschlag 1:
Neuauflage Enujaptas Fluch (Charme von James Camerons Avatar, SciFi, Liebe; Ein Raumschiff strandet auf unbekanntem, wundersamen Planeten. Fabienne wurde Zeuge von Intrigen in den höheren Rängen der Mannschaft und flüchtet sich oft in die Wildnis, um nicht zwischen die dreckigen Fingern von Major Charnsten zu geraten. Doch der Planet beginnt sich massiv gegen die Menschheit zu wehren und einer nach dem anderen verstirbt, ohne die Ursache einzudämmen. Kann der neugierige Kontakt zwischen den Eingeborenen und der jungen Fabienne eventuell noch etwas daran ändern? …)

Vorschlag 2:
Kalte Sehnsucht (Dystopie, Liebe; Die Umwelt ist zerstört und die Menschheit verschanzt sich hinter einer künstlichen Kuppel, sodass es nur ein ‚Da drinnen‘ für reiche Mitläufer oder ein ‚Da draußen‘ für den Rest der Welt gibt, wo sie langsam aber elendig versterben. Jedoch schaffen es einzelne Individuen ungesehen zwischen den beiden Welten hin und her zu springen. Sie tarnen sich geschickt in dieser emotionslosen Welt, so wie auch Melina. Doch als sie auf Caiden trifft, droht ihre Tarnung aufzufliegen, außer sie schafft es, die von Caiden vorgeschlagene Wette zu gewinnen …)

Vorschlag 3:
Extinction Plan (SciFi, apokalyptisch, Liebe; Soraya befindet sich mitten in einem Kaufhaus, als die unbekannten Kreaturen weltweit angreifen. Keiner ahnte, welcher mehrstufige, morbide Plan dahintersteckt. Sie kann den Macho Patrice retten und fortan streifen sie wie ein eingeschweißtes Team durchs Land und kämpfen täglich ums nackte Überleben, gegen den vorerst unbekannten Feind aber auch den Menschen selbst. Natürlich könnten die Umstände nicht weniger günstig gegen eine frische Romanze zwischen zwei komplett konträren Menschen stehen. Bis die beiden zum Werkzeug des Feindes gemacht werden, um Friedensverhandlungen zwischen Mensch und den ‚Anderen‘ zu führen. Doch ist es eine Falle und sie befinden sich mitten drinnen? …)

Also ich bin schon gespannt 😉

Welches Buchprojekt soll als nächstes Kommen?

Danke für Eure Unterstützung!!!

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Meine Lieben!

Es ist etwas ruhiger um mich geworden. Das liegt aber nicht daran, dass ich euch vergessen habe, sondern meine Batterien wieder auflade und den Sommer in vollen Zügen genieße.

Ich arbeite am Schicksalsträger Teil 2 und habe zumindest vor den Entwurf bis Ende August fertiggestellt zu haben und dann mit den Korrekturen und Testlesern zu beginnen. Für dieses Werk wird es also definitiv noch dieses Jahr eine Veröffentlichung und eine Leserunde bei Lovelybooks geben. Ihr dürft also gespannt sein 😉

Mein Roman ‚Lockruf der Zeit‘ wird höchst wahrscheinlich nicht mehr dieses Jahr das Licht der Welt erblicken, da ich auf die Rückmeldung des Verlags warte und eventuell dann noch weitere anschreiben möchte, sollte dies nicht klappen. Also hier heißt es Daumen drücken.

Derzeit boomt mein Komplettwerk der ISAY-Saga in der Bibliothek von Amazon! Ich freue mich total darüber und würde mich über mehr Leser freuen, damit das laaaaaaange so bleibt. Also bitte fleißig weitersagen!

‚Hart erkämpfte Sehnsucht‘ wird im August auch in den anderen Formaten und Onlineshops erhältlich sein. Also nicht mehr exklusiv bei Amazon.

Ich glaube, dass wäre alles im Moment ^^
In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Sommer und ich melde mich, sobald es wieder etwas Neues gibt 😀

Eure Celeste

Ihr habt gewählt!

Meine Lieben!

Bei meiner letzten Umfrage ging es um den passendsten Titel für meinen aktuellen Paranormal Crime Roman, den ich nun versuche, bei Verlagen anzupreisen. Drückt mir die Daumen! Und danke, für Eure Unterstützung! Hier das Ergebnis für ‚Lockruf der Zeit‘:

Welches Werk soll es denn sein?

Meine Lieben!

Während mein neuer Roman mit Arbeitstitel ‚Umgeben von Zeit‘ bei den Testlesern ist, bin ich hin- und hergerissen welches Buchprojekt als nächstes folgen soll.

  1. Teil 2 des Schicksalsträgers (der hat ohnehin schon viel zu lange auf sich warten lassen) oder
  2. Mein neues SciFi-Projekt ‚Kalte Sehnsucht‘

Also welche Augen sprechen euch mehr an? Es sind Cover-Schnipsel zu diesen Wahlmöglichkeiten.

    

Macht doch bei meiner Umfrage mit:

Welches Buchprojekt soll als nächstes kommen?

Bin schon auf eure Meinung gespannt 😀

lg Eure Celeste

Es ist vollbracht! Neuer Roman!

Meine Lieben!

Gerade habe ich die letzten Worte des neuen Romans beendet, der erstmalig ein Fantasykrimi sein wird. 33 Kapitel, 320 Seiten und 74.000 Wörter und ich bin nervös, ausgelaugt und nun geht die richtig anstrengende Arbeit erst los. Überarbeiten, Durchlesen, Korrigieren, Urheberrechtsschutz sicherstellen und dann den Testlesern für eine erste Meinung anvertrauen.

Und dieses Mal werde ich es auch wieder wagen, das Manuskript in die kritischen Hände eines Verlagen zu legen. Ich bin gespannt und hoffe, ihr alle drückt mir die Daumen, selbst wenn das Werk dann erst voraussichtlich in ein paar Monaten erscheinen wird.

Eure Celeste

Die Macht der Protagonisten

Meine Lieben!

Ich bin bereits im letzten Drittel meines neuen Romans (Projekt Fantasy-Krimi) und meine Protagonisten halten mich auf Trab. Im Zuge der Story stoßen sie meine Nase immer wieder auf unplausible Handlungen oder fragwürdige, zwischenmenschliche Entwicklungen, sodass ich diesmal, wie noch nie zuvor, an dem Konzept herumfeilen muss. Da geht/gehen unheimlich viel Zeit, Energie und Nerven verloren, doch sobald sie ihre Argumente einmal auf den Tisch gelegt haben, sehe ich es selbst ein und ich kann nur hoffen, sie wissen, was sie tun :D. Denn ich arbeite sonst strikt nach Vorschrift und weiche nur wenig ab. Das kann ja heiter werden.

Bald kann ich die Story an Testlesern überprüfen und hoffe, die Arbeit hat sich dann gelohnt 😉

Eure Celeste

Cover auf Vorrat

Meine Lieben!

Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Veröffentlichung von ‚Hart erkämpfte Sehnsucht‘. Ich habe mich dazu entschlossen, dass ich es vorerst unter Kindle Unlimited ausschließlich auf Amazon anbieten werden, um die andere Werbewirkung auszutesten. Erst nach den exklusiven drei Monaten wird es neben mobi auch als ePub in allen anderen Onlineshops zu beziehen sein. Ich hoffe, ihr könnt mir das nachsehen. Dafür wird das Taschenbuch bereits im März erhältlich sein. Vielleicht schaffe ich es auch noch, es zur Leipziger Buchmesse mitzunehmen, für all jene, die ein signiertes und gewidmetes Exemplar davon haben wollen 😉

Zum Trost möchte ich euch treuen Blog-Leser noch belohnen und ihr werdet als erstes von der Leserunde auf Lovelybooks erfahren. Sie startet, sobald der Roman hochgeladen ist. Natürlich werden hier alle e-Book-Formate an die TeilnehmerInnen verteilt ^^

Leider stockt im Moment mein neues Buchprojekt, da ich mit Arbeiten zusammen mit der Grafikerin und der Korrektur und Formatierung des Werkes ‚Hart erkämpfte Sehnsucht‘ eingedeckt bin. Dafür gibt es aber noch eine andere Neuigkeit. Ich habe durch Zufall bereits das Cover für ein künftiges Werk erstellen lassen, dass wieder eine SciFi/Dystopie mit einem Hauch Prickeln sein wird. Da ich so begeistert von dem Ergebnis bin, möchte ich euch heute zumindest weit voraus einen Schnipsel davon anbieten.

Findet ihr es auch so feurig und brillant wie ich?

lg Eure
Celeste <3

Neuer Roman entsteht – Fantasy/Thriller

Meine Lieben!

Während ‚Hart erkämpfte Sehnsucht‘ – mein neues Liebesdrama, dass voraussichtlich im März erscheinen wird – korrigiert wird, werke ich angestrengt am Plot eines Romanes, dessen Idee mich schon vor ein paar Jahren heimgesucht hatte, ich aber zu viel Respekt vor den zeitlichen Aspekten und den Einschränkungen des Hauptdarstellers hatte. Doch nun wage ich den Schritt und muss gestehen, die Recherchen, der Aufbau und die Personenskizzierung erweist sich wie immer höchst anstrengend und zeitraubend. Ich hoffe so, dass ich alles so umsetzen kann, wie geplant.

Das folgende Bild soll einen kleinen Tipp geben, um was es in der neuen Story geht. Nah? Eine Ahnung?

Der Titel und der Grafiker für das Cover stehen und ich freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit, die im April geplant ist. Ihr dürft also gespannt sein 😉

lg
EURE Celeste