Archive for the Category » Werde sichtbar «

Leserunde Lovelybooks

Meine Lieben!

Die Leserunde zu ‚Werde sichtbar‘ ist im vollen Gange. Wenn ihr neugierig seid oder sogar euren Senf dazu beitragen wollt, dann schaut doch mal bei Lovelybooks vorbei ;o)

Hier geht es zur Leserunde

Ich arbeite nun fleißig für euch daran, dass das Buch auch als Taschenbuch bei Amazon erscheinen wird und als ePub und PDF in allen anderen Onlineshops 😉

76c46b63a1

Veröffentlichung ‚Werde sichtbar‘!

ENDLICH!

Sehr viel Korrekturarbeit, sehr viel Lesen, sehr viel Umschreiben und nicht zu vergessen Formatieren. Aber zumindest das eBook auf Amazon konnte ich noch rausbringen, bevor ich mich in einen Kurzurlaub verabschiede. Ich starte auf Lovelybooks auch eine Leserunde, wer Lust hat kann sich gerne dazu anmelden 😉

Hier geht es zur Leserunde. Deadline ist der 18. September!

Die anderen Formate als auch das Taschenbuch sollten im Oktober folgen. Ich hoffe, das Buch kann euch begeistern. Es ist ein Fantasyroman mit einem Hauch Drama und Thriller. Einmal etwas anders, als meine vorherigen Werke, deswegen bin ich über euer Urteil besonders nervös :S

AMAZON

Klappentext:
Jedes Handeln hinterlässt Spuren im Leben anderer, Rädchen drehen sich in einem sensiblen Geflecht aus Geben und Nehmen. Können wir die Konsequenzen unseres Handelns erkennen? Stehen wir dafür gerade, was wir im Leben anderer anrichten? 
Kilian fühlt sich sicher, da eine mächtige, übernatürliche Gabe hinter ihm steht. Unbekümmert geht er über Leichen, um seine Ansprüche durchzusetzen und seinen Mitmenschen den Geist zu vernebeln. 
Doch seine Gier macht in unvorsichtig. Als er genau an die Person gerät, die man sich besser nicht zum Feind macht, nimmt seine Erfolgsstory ein jähes Ende. 
Kilian wird mit einem Fluch belegt: Er wird gezwungen, selbst die Qualen zu durchleben, die er anderen verursacht hat. Kann er sich läutern und seine Untaten wieder gut machen? Ihm bleibt nur wenig Zeit … 

In diesem spannenden Fantasyroman wird deutlich, wie Ignoranz und rücksichtsloses Verhalten zum Bumerang werden können!

Cover_Werde sichtbar-kl

Danksagung & Gewinnspiel!

Meine Lieben!

Ich möchte mich heute für eure Unterstützung bedanken. Mein Blog hat nun beinahe die 10.000er Grenze erreicht, mein vierter Roman erscheint in wenigen Tagen und ich habe durch euch Leser, Kritiker, Fans, Mitkollegen so viele Freunde gewonnen, die ich nicht mehr missen möchte. Mein Blog wäre nicht lang genug um alle namentlich zu nennen, aber einige wenige möchte ich dennoch hier festhalten.

Ohne euch da draußen wäre ich nie so weit gekommen, wäre nie so motiviert und gefördert worden. Durch eure Rückmeldungen, Unterstützungen und Meinungen habe ich gelernt und lerne noch weiter. Also nochmals DANKE!

Danke an Stephi und Dariusz, die ich durchs Schreiben kennengelernt habe und nun sogar an dem Bankett ihrer Hochzeit sitzen darf.
Danke an Erika, Karin und Waltraud, die mir auf Lovelybooks wunderbare Erinnerungen geschenkt haben.

Danke an Ann-Katrin und Ann-Kathrin, die mich seit Anbeginn begleiten und unterstützen.

Danke an Nicky und Domino, die meine Sexszenen begutachten ;o)

Danke an Sophie, die an mich geglaubt und mich gefördert hat. Nur durch dich wurde Enujaptas Fluch zum angreifbaren Buch.

Danke über alles an meine Familie und Freunde, die mich mit diesem neuen Hobby teilen, was oft nicht leicht ist – und ich hoffe immer ihr nehmt es mir nicht all zu übel.

Danke an Roy und Paul, die mir bei etlichen Szene auch im SciFi-Bereich Rede und Antwort gestanden haben.

Danke an all die Blogger, die mich kontaktieren und regelmäßig Werbung für mich machen.

Danke an Carolin, auch wenn wir uns oft die Köpfe einschlagen.

Danke an Alexander Baldreich, einem Regisseur mit Herzen am rechten Fleck, der mir meinen Trailer ins Leben gerufen hat.

Danke an Jacky und Vicky für eure tollen Cover!

Danke an Rica für die kreative Unterstützung – du bist ein Goldstück!

Danke an Sabine, die nur durch Zufall zu meiner Leserin wurde und deren Feedback mich sehr bewegt.

Und Danke an alle Bookrix- und lovelybookleser, Newsletterabonnenten, FB-und Twitterfans und alle, die ich unhöflicherweise hier vergessen habe. Es sind einfach zu viele und ihr seid alle DER HAMMER!

GEWINNSPIEL ALS DANKESCHÖN!!!! Unter allen Newsletterabonnenten wird ein unterzeichnetes A2-Poster zum Buch ‚Die verschollene Rasse Mensch‘ von Raimund Frey verlost, als auch das eBook von meinem neuen Roman ‚Werde sichtbar‘, also meldet euch an, wer noch nicht ist 😀

Der Gewinner wird am 26. September bekannt gegeben, also bitte weitersagen!

danke-0020

Neues Cover ‚Werde sichtbar‘

Hallo alle zusammen!

Ich freue mich und bin stolz darauf euch mein neues Cover für ‚Werde sichtbar‘ präsentieren zu dürfen. Ich danke Jacky von jDesign, dass sie die Herausforderung angenommen hat und meine ständigen Änderungsvorschläge geduldig über sich ergehen hat lassen. Es gefällt mir so unglaublich gut und spiegelt exakt die Story von Kilian wider. Ich hoffe, es wird sehr viele Leser ansprechen!

Und der Countdown läuft, die letzten Korrekturen werden soeben durchgeführt und ich plane es im September als eBook zu veröffentlichen.

Hier eine megalange Leseprobe

Cover_Werde sichtbar-kl

Kampf dem Klappentext III

Hallo meine Lieben!

Der Kampf wird zum Krampf und ich schätze, irgendwann muss all das Probieren, Feilen und Korrigieren des Textes auch mal ein Ende nehmen.

Wie arbeite ich einen Klappentext aus? Nach Johannes Zum Winkel sind folgende Schritte wichtig:

  1. Mit Brainstorming die wichtigsten Stichworte der Gesamtstory abzustecken und in kurzen, prägnanten Sätze zusammenfassen.
  2. Gleich im ersten Satz Fragen aufwerfen oder Neugier wecken, die den Leser verpflichtet die Augen auf den restlichen Klappentext zu richten und ein Kaufinteresse herauszulocken.
  3. Mehrwert schaffen: dem Leser erklären, WARUM er GENAU DIESES BUCH unbedingt LESEN muss. Unterhaltungsfaktor, ein mysteriöses Rätsel, Fachkunde, etc.
  4. Was ist die Pointe des Buches, was soll es vermitteln? Kann ich etwas daraus lernen?
  5. Keine schwammigen, langen Sätze nutzen, ohne tatsächlich etwas zu sagen.

Also, was macht nun einen guten Klappentext tatsächlich aus?

Er zeigt dem Leser, um was sich das Buch handelt und ob es exakt zu ihm passt. Der Klappentext muss neugierig machen und Einzigartigkeit verkörpern. Johannes Zum Winkel erklärt es so: „Wenn du deinen Freunden bei einem Treffen mit wenigen Sätzen erklären willst, um was es in dem Buch geht, was wären diese? Wie würdest du ihre Aufmerksamkeit gewinnen und Interesse wecken? Was würde das Buch so einzigartig machen oder warum sollten sie es lesen?“ Nur wenn diese Fragen beantwortet werden, hat der Klappentext Potential.

Also ködern, fangen, halten und überzeugen!

Ich hoffe diese Version des Klappentextes von Werde sichtbar‘ kann diesen Ansprüchen gerecht werden.

Mit jedem Handeln hinterlassen wir Spuren im Leben anderer, drehen Rädchen in einem sensiblen Geflecht aus Geben und Nehmen. Unsere Gesellschaft ist blind die Konsequenzen zu sehen und für Fehler geradezustehen.

Kilian fühlt sich sicher, da eine übernatürliche Gabe hinter seiner Macht steht. Teilnahmslos geht er über Leichen, um seinen Ansprüchen gerecht zu werden und seinen Mitmenschen den Geist zu vernebeln. Von Gier getrieben nimmt die Erfolgsstory ein jähes Ende, als er genau an die Person gerät, die man sich besser nicht zum Feind macht. Ein Fluch beutelt nun sein Leben. Gezwungen die Qualen zu durchleben, die er anderen verursacht hat, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.

In diesem Fantasyroman, mit einem Hauch Drama und Thrill, wird bewusst, wie Ignoranz und falsche Entscheidungen sich als Bumerang des Lebens herausstellen und eine Tragödie nach der anderen auslösen.

Cover_WS_Bruch

Kampf dem Klappentext II

Hallo zusammen!

Ich habe mir nun einen absoluten Profi zur Hand genommen. Johannes zum Winkel, Gründer und Betreiber der Plattformen www.xtme.de und www.ebookboss.de, war bereit mir unter die Arme zu greifen und an meinem Beispiel zu demonstrieren, wie man es nicht machen soll.

Als ich mich an ihn mit der Idee, einen Beitrag auf meinem Blog darüber zu schreiben, gewandt habe, hätte ich nicht mit dieser Rückmeldung gerechnet. Er hat mir gratuliert auf geschickte Weise mit meinem derzeitigen Klappentext so schwammig und neutral dennoch so viel preiszugeben, ohne tatsächliches Interesse bei potentiellen Lesern zu wecken.

Ich habe mich zuerst an seinem Klappentext-Generator bedient … Ja, man glaubt es kaum, aber so etwas existiert:

www.ebookboss.de ist eine sehr nützlich Plattform für Schreiberlinge und jene, die sich darin versuchen wollen und daher sehr empfehlenswert 😉

Dank eurem Feedback und dem Generator sieht der Klappentext von ‚Werde sichtbar‘ im Moment so aus:

Kann denn ein Pfau etwas für seine Schönheit, eine Spinne für ihr Geschick oder ein Adler für sein scharfes Auge? Wie kann man jemanden etwas ankreiden, das ihm in die Wiege gelegt wurde? – In der Metropole New York lebend, nutzt Kilians seine übernatürliche Gabe, um Menschen wie Marionetten für seine Belange auszunutzen. Sein erfolgreiches Leben basiert auf dem Scheitern anderer, doch es gibt Fehler, die nicht in der Versenkung verschwinden, die nicht ausradiert werden können und mit aller Macht an die Oberfläche drängen um ein Schicksal zu besiegeln. Auch Kilian muss diese Lektion lernen, als er auf die falsche Person stößt, die sich nicht lenken lässt. Ihr Fluch löst seine persönliche Hölle aus und von neuem durchlebt er seine Taten, die ihm mehr und mehr seiner Lebensenergie stehlen.

Sieh durch Kilians manipulative Augen, spiel mit Emotionen und tauche ab in eine Fantasystory mit einem Hauch Drama und Thriller. Lern die Schattenseiten jeder Erfolgsstory kennen und die seelische Abgründe, die aus einem jungen Mann, einen berechnenden, skrupellosen Menschen machen.

Leserstimmen:
„Du verstehst es aus Worten Bilder zu formen und sie geschickt dem Leser zu präsentieren. Ich fühlte mich zeitweilig wie im Kino :)“

„Die Szenen sind einfach unglaublich raffiniert aufgebaut. Schon vom ersten Wort an ist man total in einer neuen Welt versunken, vergisst alles andere und begleitet Kilian und Liam durch ihren Alltag, die verschiedener nicht sein könnten…“

 

Es ist etwas zu lang und überzeugt mich noch nicht zu 100% aber ist schon viel besser ;o) Ich feile weiter daran.

Danke für eure Unterstützung! Ihr seid spitze!

 

Kampf dem Klappentext

Meine Lieben!

Es ist zum Haarraufen! Was macht einen guten Klappentext aus? Er soll kurz und prägnant sein und bereits der erste Satz neugierig machen. Einerseits sollen in wenigen Worten die wichtigsten Punkte der literarischen Reise unterbreitet werden, andererseits soll auch nicht zu viel vorab preisgegeben werden. Also wie schreibt man einen guten Klappentext? Oder was spricht euch da draußen am ehesten an?

Ich habe auf jeden Fall festgestellt, schreiben liegt mir, aber mich kurz zu fassen und für eine Story von rund 300 Seiten mit wenigen Sätzen explosionsartig Neugier wecken? No way! Das ist eine Kunst für sich und muss erlernt werden.

Bei meinem Roman ‚Werde sichtbar‘ der im September erscheinen soll, habe ich das Gefühl, er wird diesen Ansprüchen noch nicht 100% gerecht, daher einmal die Frage in die Runde, findet ihr ihn ansprechend? Was würde euch noch fehlen oder was würdet ihr ändern?

„Es gibt Fehler, die Gestalt annehmen und dein Schicksal für immer besiegeln. So ergeht es auch Kilian, dessen außergewöhnliche Gabe Fluch und Segen zugleich ist. Als er eines Tages an die falsche Person gerät, ahnt er nicht, dass sie seine ganz persönliche Hölle auslösen wird und er selbst sein Leben nicht mehr in der Hand hat. All seine schlechten Taten zu Lebzeiten holen ihn ein und rauben ihm mehr und mehr seiner Lebensenergie. Er wird mit Situationen konfrontiert, die ihn aus der Bahn werfen und sein Schicksal neu bestimmen.“

Also! PIMP MY BLURB!

Für Kommentare wäre ich sehr dankbar ;o)

Einblick in die Story bekommt ihr hier

Cover_Werde sichtbar-A

 

Neuer Roman – Werde sichtbar

Hallo, meine Lieben!

Ab sofort könnt ihr einen Blick in die ersten Kapitel meines vierten Romans werfen. Regelmäßig werde ich Seiten hochladen:

Fantasy, Drama, Thriller: Werde sichtbar

neues_Cover

Neues Cover!

Ich bin sprachlos – und das heißt was!!! 😉

Ich hatte letztes Wochenende ein Erlebnis sondergleichen! Rica aus der Kreativlounge hat mir einfach so auf Facebook geschrieben und mich gefragt, ob ich Lust auf eine Überraschung hätte und ich war völlig perplex. Und dann zeigte sie mir folgendes:

neues_Cover

Ist das nicht unfassbar? Noch bevor meine neue Story Online war, hat sie mein derzeitiges Provisorium auf meinem Blog gesehen und sich überlegt, sie möchte eine eigene Version für mich gestalten – einfach so! Ich muss sagen, man findet nur selten Menschen, die einem eine Freude bereiten wollen, ohne Gegenleistung. Einfach nur, weil sie Freude daran haben anderen zu helfen. Mir sind fast die Tränen gekommen ;o) Vor allem, da Rica eine sehr talentierte und begnadete Autorin und Künstlerin ist, die sogar Regina Meißners Werke bereits Gesichter verliehen hat.

Nochmals Danke Rica, für diese tolle Überraschung ;o)

Neues Projekt in Entstehung!

Ja, es ist wieder so weit ;o)

Da es bis zur Veröffentlichung von ‚Die verschollene Rasse Mensch‘ noch ein wenig dauert, habe ich wieder die Traumfabrik produktiv werden lassen und es sind gleich fünf neue Projekte dabei entstanden, die in der Warteschlange gelandet sind.

Ich habe die letzten vier Wochen nun damit verbracht, mein neues Werk ‚Werde sichtbar‘ zu beginnen, wo ich nun ungefähr zwei Drittel fertig habe. Ich lasse noch ein paar Betaleser das Werk begutachten und hoffe, es euch im Mai wieder Stück für Stück auf www.bookrix.de und meiner Facebookseite präsentieren zu können.

Über Rückmeldungen bin ich natürlich dankbar 😉

Um was geht es? Es ist ein Fantasy Drama und wird ein Einteiler bleiben. Derzeit habe ich auch ein provisorisches Cover, dass von einer jungen Künstlerin auf Bookrix entworfen wurde:

Cover_Prov_f

 

Danke an severina ;o)