Archive for the Category » Allgemein «

Schicksalsträger Neuauflage

Meine Lieben!

Das erste Mal überarbeite, verbessere, streiche, ergänze ich Teile eines bereits fertigen und veröffentlichten Werkes. Es ist eine spannende Erfahrung, da ich  manche Dinge heute anders ausdrücke als noch vor ein paar Jahren. Da Teil 2 des Schicksalsträgers im Winter rauskommen soll, habe ich nun auch Teil 1 in der Überarbeitung, sodass die Charaktere noch mehr Tiefe bekommen und unnötige Passagen rausfliegen können. Ich bin sehr dankbar hierfür eine Testleserin zu haben, deren Eindrücke mir ein Gefühl von außen geben. Zusammen mit den lobenden und kritischen Rezensionen gehe ich nun Kapitel für Kapitel durch. Teilweise ist es ein Kräfteakt, über seinen Schatten hinauszuwachsen und Kritik anzunehmen. Aber es ist auch ein interessanter Lernprozess.

Für all jene, die Teil 1 bereits gelesen haben und die Neuauflage auch lesen möchten, bitte wendet euch an mich per PN, die ersten zehn erhalten sie als eBook kostenfrei, sobald es fertig ist 😉

lg EURE Celeste

Qual der Wahl

Meine Lieben!

Endlich habe ich Teil 2 der Schicksalsreihe abgeschlossen. Doch nun kommt wieder einmal das innere Tauziehen, was nun als nächstes kommt. Einerseits habe ich noch ein wunderbares Cover für das Konzept, dass ich ursprünglich mit Anya Omah beginnen wollte (Kalte Sehnsucht) – eine SciFi Liebesduologie oder ein Einteiler, mal sehen. Andererseits wollte ich endlich ‚Enujaptas Fluch‘ komplett überarbeiten und ihm ein neues Gesicht verpassen, denn ehrlich gesagt war es mein erstes Werk und für die damalige Zeit war ich total stolz darauf, aber nun glaube ich, dass ich mich weiterentwickelt habe und es mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Zudem habe ich es nur noch bis März unter Vertrag und dann wird es entweder als Selfpublishing vermarktet oder über eine Literaturagentur.

Last but not least – wie sollte es anders sein! – IMMER, absolut immer, wenn ich gerade dabei bin, meine Pipeline abzuarbeiten (dort warten noch weitere zwei Bücher), kommt eine neue Idee dazu. Es wäre auch eine SciFi-Story, diesmal apokalyptischer Natur und auch eine Duologie. Immer diese Entscheidungen ;(

Wollt ihr mir ein wenig helfen? Ich wäre auf eure Meinung gespannt:

Also Zusammenfassung für die Umfrage:

Vorschlag 1:
Neuauflage Enujaptas Fluch (Charme von James Camerons Avatar, SciFi, Liebe; Ein Raumschiff strandet auf unbekanntem, wundersamen Planeten. Fabienne wurde Zeuge von Intrigen in den höheren Rängen der Mannschaft und flüchtet sich oft in die Wildnis, um nicht zwischen die dreckigen Fingern von Major Charnsten zu geraten. Doch der Planet beginnt sich massiv gegen die Menschheit zu wehren und einer nach dem anderen verstirbt, ohne die Ursache einzudämmen. Kann der neugierige Kontakt zwischen den Eingeborenen und der jungen Fabienne eventuell noch etwas daran ändern? …)

Vorschlag 2:
Kalte Sehnsucht (Dystopie, Liebe; Die Umwelt ist zerstört und die Menschheit verschanzt sich hinter einer künstlichen Kuppel, sodass es nur ein ‚Da drinnen‘ für reiche Mitläufer oder ein ‚Da draußen‘ für den Rest der Welt gibt, wo sie langsam aber elendig versterben. Jedoch schaffen es einzelne Individuen ungesehen zwischen den beiden Welten hin und her zu springen. Sie tarnen sich geschickt in dieser emotionslosen Welt, so wie auch Melina. Doch als sie auf Caiden trifft, droht ihre Tarnung aufzufliegen, außer sie schafft es, die von Caiden vorgeschlagene Wette zu gewinnen …)

Vorschlag 3:
Extinction Plan (SciFi, apokalyptisch, Liebe; Soraya befindet sich mitten in einem Kaufhaus, als die unbekannten Kreaturen weltweit angreifen. Keiner ahnte, welcher mehrstufige, morbide Plan dahintersteckt. Sie kann den Macho Patrice retten und fortan streifen sie wie ein eingeschweißtes Team durchs Land und kämpfen täglich ums nackte Überleben, gegen den vorerst unbekannten Feind aber auch den Menschen selbst. Natürlich könnten die Umstände nicht weniger günstig gegen eine frische Romanze zwischen zwei komplett konträren Menschen stehen. Bis die beiden zum Werkzeug des Feindes gemacht werden, um Friedensverhandlungen zwischen Mensch und den ‚Anderen‘ zu führen. Doch ist es eine Falle und sie befinden sich mitten drinnen? …)

Also ich bin schon gespannt 😉

Welches Buchprojekt soll als nächstes Kommen?

Danke für Eure Unterstützung!!!

Hart erkämpfte Sehnsucht in allen eBook-Formaten!

Meine Lieben!

Nach laaaanger Exklusivzeit auf Amazon und Unlimited können nun auch die Tolino und Co. – Leser meinen ersten Liebesroman erstehen. Zur Feier habe ich den Preis für 370 Seiten Lesespaß auf 2,99EURO reduziert!

Der Klappentext:
An echte Liebe glaubt Deleila schon lange nicht mehr. Emotionale Bindungen sind ihr aufgrund einer unheilbaren Erkrankung erschwert. Um ärztlichen Zwängen zu entrinnen, schwört sie auf ihre eigenen Heilmethoden. Der junge Medizinstudent Alex kommt ihr dabei genau recht, obwohl dieser vor den Schatten seiner Vergangenheit flieht. Er weigert sich ihr Spiel mitzuspielen und bald erkennen die  eingeschworenen Einzelkämpfer, dass sie sich mehr brauchen, als ihnen zuerst bewusst war.

In dieser dramatischen Lovestory treffen zwei Suchende aufeinander. Beide wollen dem Schmerz entfliehen und erkennen, dass sie all die Zeit in die falsche Richtung gelaufen sind.

Zu den Shops

Zuschlagen, solange das Angebot gilt 😉

Und genießt das schöne Wetter!

Eure Celeste

Interview mit Gewinnmöglichkeit!

Meine Lieben!

Am Donnerstag dem 23. August wird es auf Magical World of Books (Facebook) von Ulrike ab 18:00 Uhr ein Interview mit Gewinnspiel von mir geben 😉

Es lohnt sich also vorbei zu schauen!

Viel Glück!!! Und ich würde mich freuen, wenn ihr daran teilnehmt!

Eure Celeste

Leseproben-Sammlung

Meine Lieben!

Damit ihr im Sommer nicht auf dem Trockenen bleibt, habe ich eine Leseproben-Sammlung all meiner Romane erstellt, für den Fall, dass ihr noch nicht alle kennt und euch durch eine megalange kostenfreie Leseprobe verleiten lassen wollte, ein neues Werk von mir euer Eigen zu nennen 😉

Folgende Werke sind enthalten:
ISAY-Saga
Die verschollene Rasse Mensch
Werde sichtbar
Zum Androiden geboren
Die Schicksalstreihe
Hart erkämpfte Sehnsucht

In den nächsten Tagen in allen Onlineshops zu finden!

Würde mich sehr freuen! Und bitte weitersagen!

Eure Celeste

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Meine Lieben!

Es ist etwas ruhiger um mich geworden. Das liegt aber nicht daran, dass ich euch vergessen habe, sondern meine Batterien wieder auflade und den Sommer in vollen Zügen genieße.

Ich arbeite am Schicksalsträger Teil 2 und habe zumindest vor den Entwurf bis Ende August fertiggestellt zu haben und dann mit den Korrekturen und Testlesern zu beginnen. Für dieses Werk wird es also definitiv noch dieses Jahr eine Veröffentlichung und eine Leserunde bei Lovelybooks geben. Ihr dürft also gespannt sein 😉

Mein Roman ‚Lockruf der Zeit‘ wird höchst wahrscheinlich nicht mehr dieses Jahr das Licht der Welt erblicken, da ich auf die Rückmeldung des Verlags warte und eventuell dann noch weitere anschreiben möchte, sollte dies nicht klappen. Also hier heißt es Daumen drücken.

Derzeit boomt mein Komplettwerk der ISAY-Saga in der Bibliothek von Amazon! Ich freue mich total darüber und würde mich über mehr Leser freuen, damit das laaaaaaange so bleibt. Also bitte fleißig weitersagen!

‚Hart erkämpfte Sehnsucht‘ wird im August auch in den anderen Formaten und Onlineshops erhältlich sein. Also nicht mehr exklusiv bei Amazon.

Ich glaube, dass wäre alles im Moment ^^
In diesem Sinne wünsche ich euch einen wundervollen Sommer und ich melde mich, sobald es wieder etwas Neues gibt 😀

Eure Celeste

Schicksalsträger Teil 2 wurde begonnen!

Meine Lieben!

Da ihr entschieden habt, dass es mit Cattleya und Marcel weitergehen soll, habe ich nun gestern die ersten zwei Kapitel des Schicksalsträgers Teil 2 verfasst, nachdem ich die letzten Wochen über dem Plot und der Kapitelübersicht gesessen habe. Ich bin schon gespannt, wie viel sich die Protagonisten diesmal einmischen und meine Ideen über den Haufen werfen. Solange die Story funktioniert und euch begeistern kann, ist mir alles recht 😀

Ihr dürft gespannt sein! Das Cover steht und auch der Titel. Aber ihr müsst euch jetzt noch etwas gedulden 😉

LG, Eure Celeste

KindleUnlimited Bibliothek und Verlagsbewerbung

Meine Lieben!

Ich freue mich unheimlich, dass die Trilogie in der Bibliothek von Kindle so fleißig gelesen wird. Entweder es gibt vereinzelt Vielleser unter euch, die 600 Seiten pro Tag lesen oder es sind so viele Exemplare verliehen worden. Leider werde ich das nie erfahren, aber bitte weiter so 😉

Was gibt es sonst so Neues? Mein neuer Roman Lockruf der Zeit (Paranormal Crime) ist nun an den Verlag ausgeschickt und nun heißt es warten, ob er genommen wird. Bitte drückt mir die Daumen!

tres-click-warten.gif

Danke für Eure Unterstützung!

EURE Celeste

Ihr habt gewählt!

Meine Lieben!

Bei meiner letzten Umfrage ging es um den passendsten Titel für meinen aktuellen Paranormal Crime Roman, den ich nun versuche, bei Verlagen anzupreisen. Drückt mir die Daumen! Und danke, für Eure Unterstützung! Hier das Ergebnis für ‚Lockruf der Zeit‘:

ISAY-Saga als Komplettwerk als eBook

Meine Lieben!

Während ich mein Exposé für mein neues Werk bearbeite und Vorbereitungen für Teil 2 der Schicksalsträger – Reihe treffe, möchte ich euch vorab darüber informieren, dass ich die ISAY-Saga nun endlich als Komplettwerk Online zu einem vergünstigten Preis anbieten werde <3

Sobald es draußen ist, hoffe ich auf Eure Unterstützung, um die Werbetrommel dafür zu rühren.

Liebe Grüße

Eure Celeste

Welches Werk soll es denn sein?

Meine Lieben!

Während mein neuer Roman mit Arbeitstitel ‚Umgeben von Zeit‘ bei den Testlesern ist, bin ich hin- und hergerissen welches Buchprojekt als nächstes folgen soll.

  1. Teil 2 des Schicksalsträgers (der hat ohnehin schon viel zu lange auf sich warten lassen) oder
  2. Mein neues SciFi-Projekt ‚Kalte Sehnsucht‘

Also welche Augen sprechen euch mehr an? Es sind Cover-Schnipsel zu diesen Wahlmöglichkeiten.

    

Macht doch bei meiner Umfrage mit:

Welches Buchprojekt soll als nächstes kommen?

Bin schon auf eure Meinung gespannt 😀

lg Eure Celeste

Die Macht der Protagonisten

Meine Lieben!

Ich bin bereits im letzten Drittel meines neuen Romans (Projekt Fantasy-Krimi) und meine Protagonisten halten mich auf Trab. Im Zuge der Story stoßen sie meine Nase immer wieder auf unplausible Handlungen oder fragwürdige, zwischenmenschliche Entwicklungen, sodass ich diesmal, wie noch nie zuvor, an dem Konzept herumfeilen muss. Da geht/gehen unheimlich viel Zeit, Energie und Nerven verloren, doch sobald sie ihre Argumente einmal auf den Tisch gelegt haben, sehe ich es selbst ein und ich kann nur hoffen, sie wissen, was sie tun :D. Denn ich arbeite sonst strikt nach Vorschrift und weiche nur wenig ab. Das kann ja heiter werden.

Bald kann ich die Story an Testlesern überprüfen und hoffe, die Arbeit hat sich dann gelohnt 😉

Eure Celeste

Die richtige Strategie?

Meine Lieben!

Ich zermartere mir den Kopf mit Strategiefragen, um als Autorin mehr in den Vordergrund zu treten. An dem Konstrukt des Erfolges gibt es so viele Rädchen, die gedreht werden müssen und jede kleinste Entscheidung kann zu Flop oder Erfolg führen. Das ist die unschöne Sache am Schreiben, da dies demotivierend sein kann und Selbstzweifel schürt.

Mit Verlag oder ohne?
Exklusiv nur auf Amazon oder flächendeckend?
Print über Amazon günstig oder flächendeckend teuer anbieten?
Über bookrix alles oder teilweise über Amazon veröffentlichen?
Kindle Unlimited oder andere Bücher-Leihoptionen?
Selbst Marketing betreiben oder den Profi teuer zahlen, ohne das Ergebnis erahnen zu können?

Fragen über Fragen meine Lieben 😉

Aber wie sehen eure Vorlieben aus? Wie werdet ihr auf neue, interessante Bücher aufmerksam und wo? Verratet es mir doch, vielleicht hilft das etwas 😉

Danke im Voraus

lg Eure Celeste

Rückblick LBM 2018

Meine Lieben!

Es war eine sehr turbulente, aufregende Buchmesse, bei der ich die Gelegenheit hatte, viele Leute endlich in natura kennenzulernen und auch neue Freundschaften und hoffentliche Partnerschaften zu schließen.
Die liebe Rica von Cover&Books hat mich auf diesem spannenden Trip begleitet, bei dem ich sogar erstmalig eine Veranstaltung vom Carlsen Verlag beiwohnen durfte. Dieses Konzept von kleinen Lesungen von aktuellen Romanen der Autorinnen hat mich sehr beeindruckt und könnte mir das in Wien auch sehr gut vorstellen.

Hier nun ein paar Fotos vor Ort:

Beim besten Griechen gegessen, mit Alexis Snow die Messe genossen, bei Cassy Krammer ein Seminar besucht.

Das Grafiktalent Alexander Kopainski getroffen, Deadpool angegraben <3

Die Autorinnen Regina Meißner, J.K. Bloom, sowie die Grafikkünstlerin Rica Aitzetmüller und dann meine Wenigkeit in Selfiepose in der eindrucksvollen Glaskuppelhalle ^^

Leider habe ich verabsäumt mit der tollen Autorin und Journalistin Josefine Gottwald und mit der Gründerin der Netzwerkagentur Bookmark Katja Koesterke einen Schnappschuss zu wagen 🙁
Tolle Bekanntschaften habe ich auch bei ihrer Lesung mit Kerstin Ruhkieck (Forbidden Touch musste mit in meinen Koffer!), sowie mit Ann-Katrin Karschnik gemacht. Besonders ins Herz geschlossen habe ich die Gründer und Geschäftsführer des TALAWAH Verlages: Norman Doderer und Sascha Eichelberg. Da gab es so viel zu lachen :D. Auch mit dem Papierverzierer Verleger Schemajah Schuppmann und Svenja Hawkins vom Hawkify Verlag habe ich sehr produktive Gespräche geführt. Besonders gut gefallen hat mir auch der Drachenmond Verlag, bei dem ich mir gleich ein Buch geschnappt habe. Mal sehen, wen und ob ich bei der Frankfurter Buchmesse jemanden wiedersehen werde.

Last but not least habe ich ein paar Fans eine Freude machen dürfen mit meinen Goodiebags und Printausgaben mit Widmung und Autogramm <3

EURE Celeste

LBM 2018 – Ich komme!

Meine Lieben!

Zum ersten Mal werde ich mich auf den Weg zur Leipziger Buchmesse mit meiner lieben Kollegin Rica Aitztemüller machen. Sie ist Grafikerin aus Leidenschaft und wir werden aus dem weiten Österreich einfliegen. Und zwar wegen euch ;p

Taschenbücher, Lesezeichen, Autogrammkarten etc. werden fein säuberlich eingepackt und der schwere Trolley wird wohl die Messe lang mein Begleiter sein. Ich freue mich schon sehr Autorenkollegen wie Elvira Zeißler, J.K.Bloom, Regina Meissner und Alexa Snow vor Ort zu treffen. Besonders freue ich mich auch auf Josefine Gottwald und Alexander Kopainski, eine Journalistin und ein Grafiker, die mich bei meinem neuen Projekt ‚Umgeben von Zeit‘ begleiten werden.

Wer mich also vor Ort persönlich treffen möchte, kann dies

am SAMSTAG, 10:00 bis 11:00 Uhr
Halle 5, C500 (AutorenLounge)

tun. Wenn ihr mich nicht findet, bitte schreibt mich auf meiner FB-Seite an! Wäre doch gelacht, wenn wir ein gemeinsames Treffen nicht schaffen würden ;).

Ich würde mich sehr über persönlichen Kontakt mit euch freuen und vielleicht ergattert ihr noch signierte und/oder gewidmete Goodies von mir!

Wir sehen uns!!!
Eure Celeste